Freude schenken

„Geschenk mit Herz“ startet in die Jubiläums-Saison

Das wahre Glück besteht nicht in dem, was man empfängt, sondern in dem, was man gibt.

Johannes Chrysostomus

Die große Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ von humedica wird 20 Jahre alt und die FidesSecur-Gruppe ist seit 12 Jahren mit dabei, Kindern in Not eine besondere Weihnachtsfreude zu machen. Unterstützt wird die Aktion erneut von „Sternstunden e. V.“ durch Übernahme von Transportkosten. Auch die Fahrer der LkWs sind ehrenamtlich tätig und spenden ihre Freizeit.

Zielländer sind in diesem Jahr unter anderem Albanien, Rumänien und Moldawien. Auch Kinder in der Ukraine dürfen sich über „Geschenke mit Herz“ freuen. Verteilt werden die Päckchen vor Ort durch caritative Einrichtungen, mit denen humedica schon während des Jahres zusammenarbeitet.

Unser Büro in München, Carl-Wery-Straße 18 ist wieder offizielle Sammelstelle für hoffentlich viele „Geschenke mit Herz“. Gerne nehmen wir Ihr/e Päckchen von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 bis 16:30 Uhr oder nach telefonischer Absprache entgegen. Offizieller Abgabeschluss bei uns ist Montag, 14.11.2022.

Dann werden die Päckchen bei uns und den zahlreichen anderen Abgabestellen abgeholt und in die humedica-Zentrale nach Kaufbeuren gebracht. Dort werden sie kontrolliert, wo notwendig ergänzt und im Anschluss auf die Reise zu den Kindern geschickt. Die Kontrolle ist wichtig, um sicherzustellen, dass die Kinder gleichwertige Päckchen bekommen. Man mag sich nicht vorstellen, wie es wäre, wenn zwei Kinder miteinander ihre Päckchen auspacken, eines davon wäre prall gefüllt mit Spielsachen und Süßigkeiten, das andere halb leer. Dabei hat der „Spenderwille“ oberste Priorität, was bedeutet, dass liebevoll zusammengestellte Pakete auch so bei den Kindern ankommen.

Machen Sie mit! Beschenken Sie Kinder, die in dieser Welt in Armut leben, Krieg und Ungerechtigkeit ausgesetzt sind, ohne jegliche Perspektive und Schutz und oft mit existenziellen Problemen. Sehr früh werden sie mit Themen und einem Alltag konfrontiert, der sie überfordert und nur selten dürfen sie einfach nur Kind sein. Ihnen wollen wir mit unserer Aktion ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Schon jetzt ein großes Dankeschön an alle, die sich an dieser hilfreichen Aktion beteiligen.

Ihre Ansprechpartnerinnen
Brigitte Lutz und Susanne Kuhn

Geben Sie einen Suchbegriff ein